Ballett für Kinder

 

Pre-Ballett: diese Gruppe ist eine Fortführung der vielfältigen Inhalte der Kindertanzgruppe; allerdings gibt es spezifischere Übungen, und die Einführung von Routinen, da die Konzentrationsfähigkeit bei den etwas älteren mehr gefördert werden soll; es wird auch mehr Fokus auf technische Aspekte gelegt als beim Kindertanz. Basis Ballett-Figuren wie Sprünge und Armhaltungen, erste Drehungen werden geübt. Improvisation und Choreographien sind weiterhin ein wichtiges Element.

Ballett: diese Gruppe baut auf den vorhergehenden Inhalten auf; die Technikübungen werden herausfordernder und die Beweglichkeit wird weiter trainiert; die Choreografien und Improvisationen werden zu verschiedenen Musikstilen geübt, um die Ausdrucksfähigkeit zu fördern. Da die Kinder bereits ein Bewegungsrepertoir aufgebaut haben, kann hier die Arbeit an tänzerischen Details beginnen.

Tanzkleidung: weißer Body (wenn, dann abnehmbares Röckchen), weiße Strumpfhose, hautfarbene Schläppchen (Ledersohle)

Mittwoch, 16.30-17.30 Uhr: Pre-Ballett bei Esther

Mittwoch, 17.30-18.30 Uhr: Kinderballett bei Esther

Freitag, 16-17 Uhr: Kinderballett bei Alexandra

Freitag, 17-18 Uhr: Kinderballett bei Alexandra

Freitag, 18-19 Uhr: Kinderballett bei Alexandra

Samstag, 9.30-10.30 Uhr: Kinderballett bei Melanie

Samstag, 10.30-11.30 Uhr: Kinderballett bei Melanie

Zum Tanzplan

 

Drucken E-Mail