Hinweis

Please enter your Disqus subdomain in order to use the 'Disqus Comments (for Joomla)' plugin. If you don't have a Disqus account, register for one here

Marie-Therése Behr und Oliver Spieth in Dubai

Am 3. Adventswochenende war das neue Esslinger Tanzpaar Marie-Therése Behr und Oliver Spieth auf der Fläche beim letzten Weltranglisten-Turnier des Jahres. Das Paar trainiert seit Sommer zusammen, und Dubai war das erste internationale Turnier für die beiden. Da im Tanzsport die Leistungsstufe nach dem Partner in der höheren Klasse zugeordnet wird, musste sich Marie-Therése der Herausforderung stellen, nach einem halben Jahr Training gleich in der zweithöchsten deutschen Amateurklasse zu starten und international gegen die Weltrangliste anzutreten. Umso mehr konnte sich das Paar über das erste Ergebnis freuen und im ersten International Open Turnier auf Anhieb fünf Paare der Weltrangliste hinter sich lassen. Auch am zweiten Tag lief es im Rising Star-Turnier (Weltrangliste ohne die Top 50 Paare) sehr erfreulich für das Paar - in diesem Turnier konnte es mit Platz 20 von 25 vier Paare unter anderem aus Russland und Italien schlagen. 

"Angesichts der kurzen Trainingszeit ist das ein toller Erfolg für uns und vor allem für Marie-Therése, die eine unglaubliche Leistung gezeigt hat nach nur sechs Monaten im  hochklassigen Training", so Oliver Spieth. "Unser Dank gilt unseren Trainern, vor allem Peter Müller, der mit uns in Dubai war, um uns zu unterstützen. Und es ist eine große Motivation für das weitere Training und die anstehenden Wettkämpfe.

Foto: Turnierpaar Spieth-Behr in Dubai

 

 

Drucken E-Mail

Schwarz-Weiß-Club Social Web