Hinweis

Please enter your Disqus subdomain in order to use the 'Disqus Comments (for Joomla)' plugin. If you don't have a Disqus account, register for one here

Pink Jukebox Trophy

Tanzen in einer anderen Welt. Jedes Jahr im Februar trifft sich die internationale Equality-Tanzsport-Gemeinschaft in England. Zu diesem Anlass wird ein Ballsaal aus seinem Dornröschenschlaf befreit, der einen würdigen Rahmen für diese Tanzveranstaltung bildet. Beim Besuch des Rivoli Ballrooms in Südlondon, Austragungsstätte der Pink Jukebox Trophy, taucht man in eine längst vergangene Zeit ein: Der Raum ist mit rotem Samt ausgeschlagen, verschiedenartigste und aufwändige Leuchter an der Decke und den Wänden schaffen eine leicht schummerige Beleuchtung, kleine Tischchen und Stühle mit Samt bezogen, Emporen und ein „Women’s Boudoir“ kreieren einen wahrhaftigen Ballsaal, der spätestens seit dem Untergang der Titanic als verschwunden galt.

Für den Schwarz-Weiß-Club Esslingen e. V. ist Jörg Faulhammer mit seinem Partner Tobias Fritsch aus Mannheim bei der Pink Jukebox Trophy 2019 sowohl in den Standard- als auch in den Lateintänzen angetreten. Das Paar wurde dabei erstmals in einem internationalen Wettbewerb in die C-Klasse Herren Standard gesichtet und hat in dieser den 1. Platz erreicht; in der D-Klasse Herren Latein erreichten sie den 2. Platz.

Der SWC-Vorstand gratuliert zu diesen hervorragenden Platzierungen und wünscht für die bevorstehenden Turniere in Fürth und Tel Aviv viel Erfolg.             

Infos und Anfragen unter Telefon 0711- 375001 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (Seeker): Tobias Fritsch und Jörg Faulhaber

 

Drucken E-Mail

Schwarz-Weiß-Club Social Web