Hinweis

Please enter your Disqus subdomain in order to use the 'Disqus Comments (for Joomla)' plugin. If you don't have a Disqus account, register for one here

Internationales Parkett in Brescia

Ende November waren Oliver Spieth & Stefanie Springer wieder für den Schwarz-Weiß-Club unterwegs beim Weltranglistenturnier in Brescia Italien. Dieses Mal stand aber nicht nur Tanzen auf dem Programm sondern auch die Abholung des lang ersehnten neuen Kleids in Italien, das natürlich sofort im Wettkampf ausprobiert wurde. "In Italien waren wir schon vorsichtig mit den Erwartungen, Italien gilt neben Russland als die stärkste Nation im Standardtanz. Umso mehr hat es uns gefreut dass wir auch in Italien mit 31 Kreuzen auf Platz 13 nur einen Platz vom Halbfinale entfernt waren" so Oliver Spieth.

Nach einer kurzen Weihnachtspause geht es am 10. Januar nach Spanien und am 13.1. zum "Heimspiel" nach Königsbrunn, dem ersten Bayernpokal-Turnier des Jahres 2019. "Tanzen ist definitiv die schönste aller Sportarten für uns. Gerne möchten wir alle Interessierten einladen, sich das Turniertraining in Esslingen einmal anzuschauen.“ so das Paar. Und auch für Tanzanfänger gibt es die Möglichkeit in einem neuen Anfängerkurs ab 8. Januar die ersten Schritte auf dem Parkett zu wagen. Kursbeginn ist dienstags um 20h00.

Infos und Anfragen unter Telefon 0711- 375001 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (privat): Stefanie Springer und Oliver Spieth beim Tanzturnier in Brescia

 

Drucken E-Mail

Schwarz-Weiß-Club Social Web