Hinweis

Please enter your Disqus subdomain in order to use the 'Disqus Comments (for Joomla)' plugin. If you don't have a Disqus account, register for one here

Schwarz-Weiß-Club kämpft in Madrid

Direkt nach dem Jahreswechsel machten sich Oliver Spieth und Stefanie Springer auf den Weg Richtung Madrid um dort 2 Tage am Dance Camp teilzunehmen mit Lectures der aktuell besten Standard Trainer der Welt Fabio Selmi, Lasse Odegaard, Asis Khadjeh-Nouri und Mirko Gozzoli.

Am 6. Januar stand dann die Feuertaufe an, das erste internationale Turnier in der Klasse "Rising Star Standard" in der Paare aus der ganzen Welt gegeneinander antreten. "Auch wenn die stärksten Paare vor allem aus Lithauen, Italien und China nach 10 Monaten gemeinsamem Training noch nicht zu schlagen waren haben wir uns am Ende über einen 10. Platz im Halbfinale gefreut." erzählt Oliver Spieth. Am Samstag morgen hieß es dann Abschied nehmen vom sonnigen Madrid.

Hasta el próximo año.

 

 

Foto (SWC privat): Oliver Spieth und Stefanie Springer

 

Drucken E-Mail

Schwarz-Weiß-Club Social Web