Hinweis

Please enter your Disqus subdomain in order to use the 'Disqus Comments (for Joomla)' plugin. If you don't have a Disqus account, register for one here

Bundestrainer Horst Beer im Tanzsportzentrum Esslingen

Einen besonderen Leckerbissen gab es für drei Latein-Turnier-Paare (Ulrich und Angela Knauf – Sen II S Latein, Gerald und Gisela Pressler – Sen II A Latein und Dirk und Anke Laubengeiger – Sen I B Latein) des Schwarz-Weiß-Clubs Esslingen am 13. Januar 2016.

Die guten Beziehungen unseres Clubtrainers Joachim Krause machten es möglich: Horst Beer, mehrfacher deutscher Meister, Europameister und Weltmeister und mittlerweile Bundestrainer für lateinamerikanische Tänze gab einen Workshop im Tanzsportzentrum Esslingen.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden, Ulrich Seeker, wurden die Paare  vom Bundestrainer kurzweilig und anschaulich durch ein abwechslungsreiches Programm von unterschiedlichen Übungen geführt, bei denen die Füße des Tänzers im Mittelpunkt stehen. Die Übungen passten zum diesjährigen Thema des deutschen Tanzsportverbands „Magic feet“. So beginnt jede Bewegung in den Füßen und überträgt sich über Beine, Hüfte und Körpermitte bis in die Arme, Hände und Finger - richtig ausgeführt entsteht dadurch ein sehr schöner Bewegungsfluss. Hinzu kommen weitere Elemente, die ein Tänzer beachten muss, wie z.B. die Rhythmik, Belastung, die Fußposition und natürlich auch die Fuß-Geschwindigkeit. Zudem erlernten die Teilnehmer eine kleine Samba-Choreographie. Am Ende waren sich Clubtrainer Joachim Krause und alle Teilnehmer,  neben den clubeigenen Paaren drei weitere Paare vom Astoria Stuttgart, einig: to be continued!

Die Paare nahmen viele Anregungen mit. Erste Erfolge konnten sie bei Fußgeschwindigkeit und Rhythmik in der Rumba feststellen. Nun heißt es, das Erlernte im freien Training und im Gruppentraining zu verbessern und zu festigen. Motivation für die Aktiven:  am 31.Januar finden in Stuttgart-Feuerbach die Landesmeisterschaften der Senioren I Latein statt, am 27. Februar die Landesmeisterschaften der Senioren II Latein in Weinheim.

Dirk Laubengeiger, 14.01.2016

 

Foto (privat): Uli Seeker, Horst Beer und Joachim Krause

 

Foto (privat): Workshop mit Horst Beer im Tanzsportzentrum

 

Drucken