E-Ballett im Tanzsportzentrum

Was ist E-Ballett? Im Schwarz-Weiß-Club unterrichten erfahrene Trainerinnen nicht nur Kinder und Jugendliche im klassischen Ballett. Hier haben auch Erwachsene jeder Altersgruppe die Chance, an klassischen Ballettklassen teilzunehmen: Also E – wie Erwachsenen-Ballett.

Die Kurse finden jeweils mittwochs statt. Um 19 Uhr sind erwachsene Wiedereinsteiger herzlich willkommen. Die Klasse um 20 Uhr ist für Damen geeignet, die sich bisher noch nicht trauten, das in der Kindheit und Jugend versäumte Ballett nachzuholen oder ihren Traum vom Ballett wahr werden zu lassen. Alle Kursteilnehmer haben Spaß und Freude am Training, unabhängig von Alter und Figur.

In beiden Klassen sind noch wenige Plätze frei.

Anmeldungen unter Telefon 0711- 375001 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (privat): Eine E-Ballettklasse im Schwarz-Weiß-Club

 

Drucken E-Mail

HipHop und BreakDance beim Bürgerfest

Thomas Stark kommt aus der BreakDance-Szene „Battle Toys“ in Plochingen. Er unterrichtet seit einigen Jahren HipHop und BrakeDance im Tanzsportzentrum des Schwarz-Weiß-Clubs. Beide Tanzgruppen präsentieren sich zum Bürgerfest am Samstag, 7. Juli ab 16:30 Uhr auf der Marktplatzbühne.

Die HipHop-Gruppen trainieren montags ab 17:00 Uhr im Tanzsportzentrum des SWC. Dienstags ab 18:00 Uhr ist BreakDance angesagt. An beiden Trainingstagen gibt es noch freie Plätze.  

Anmeldungen unter Telefon 0711-375001 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Drucken E-Mail

SWC-Ballettklassen beim Bürgerfest

Melanie Burkhard ist ausgebildete Tanzpädagogin. Sie unterrichtet samstags drei Ballettklassen im Tanzsportzentrum des Schwarz-Weiß-Clubs, Limburgstraße 6 in Esslingen-Berkheim: Gruppe 1, 09:30 Uhr, ab 10 J., Gruppe 2 10:30 Uhr ab 7 J. und Gruppe 3 11:30 Uhr ab 5 J.

Die Ballettklassen bereiten sich zurzeit für die SWC-Tanzshow zum Bürgerfest am Samstag, 07. Juli vor. Unterstützt werden Melanies Ballettklassen von weiteren SWC-Tanzensembles: Die Ballettklassen am Mittwoch mit Esther Reiter sowie die Ballettklassen am Freitag mit Alexandra Bayer. Abgerundet wird die Show auf dem Marktplatz mit HipHop und BreakDance. Die Tanzshow des Schwarz-Weiß-Clubs beginnt um 16:30 Uhr auf der Marktplatz-Bühne in Esslingen.

Die Kinderballettgruppen am Samstag bieten noch freie Plätze.

Anmeldungen unter Telefon 0711-375001 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (privat): Ende einer Ballettstunde mit Melanie Burkhard im SWC-Tanzsportzentrum

 

Drucken E-Mail

Hauptversammlung des SWC am Mi, 27.06.

Der Schwarz-Weiß-Club Esslingen e.V. lädt ein am Mittwoch, 27. Juni  2018, 19h00 zur Mitglieder-Hauptversammlung in sein Tanzsportzentrum Esslingen-Berkheim, Limburgstr. 6, Saal 2.

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

  1. Bericht des Vorstandes und der Kassenprüfer zur Lage des Vereins bzw. zu spezifischen Sachthemen und Sparten
  2. Entlastung des Vorstandes und Wahlen
  3. Entlastung und Wahl der Kassenprüfer
  4. Veranstaltungen
  5. Anträge
  6. Verschiedenes

Anträge sind eine Woche vor Versammlungsbeginn beim 1. Vorsitzenden einzureichen. Es werden nur Anträge von HV-Anwesenden akzeptiert bzw. diskutiert. Ulrich Seeker, 1. Vors.

Infos und Anfragen unter Telefon 0711-375001 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Drucken E-Mail

SWC holt 4 mal Gold und 3 mal Bronze in Köln

Jörg Faulhammer und Tobias Fritsch bei den Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaften für Frauen- und Männerpaare sehr erfolgreich.

„Selber tanzen statt nur zuschauen!“ dachten sich Jörg und Tobias, die sich als Breitensportpaar des Schwarz-Weiß Esslingen entschlossen, auf einem internationalen Turnier mitzutanzen. „Dieses Turnier ist eine gute Vorbereitung auf die Gay Games, an denen wir im August in Paris teilnehmen werden.“, so Jörg. Die Equaltiy-DM ist mit etwa vierzig teilnehmenden Paaren eines der großen Turniere im Equality-Tanzsport. Die Teilnehmer aus Dänemark, Deutschland, Frankreich, Österreich, der Schweiz und Ungarn traten als Damen- oder Herrenpaare in Latein- und Standardtänzen an. Im Equality-Tanzsport ist nicht festgelegt, wer führt oder folgt; die Rollen können während des Tanzens gewechselt werden.

Jörg (54) und Tobias (47), die aus Esslingen und Mannheim kommen, holten über das Pfingstwochenende 4 Goldmedaillen in der D-Klasse, 1 Bronzemedaille in der A-Klasse Latein 40+ und zwei Bronzemedaillen in Kombinationswertungen Standard/Latein. „Der Medaillensegen ist der Tatsache geschuldet, dass sonst nur Herrenpaare aus der A- und B-Klasse angetreten sind.“, erklärt Tobias bescheiden. „Aber dafür hatten wir die Gelegenheit, auch Slow Foxtrott, Samba und Paso Doble zu tanzen – wann bekommt man als D-Klasse-Paar dazu auf einem Turnier schon mal die Chance?“, freut sich Jörg.

Infos und Anfragen auch unter Telefon 0711- 375001 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (privat): Jörg Faulhammer und Tobias Fritsch im Turnier

 

Drucken E-Mail

Bundestrainer Latein im Schwarz-Weiß-Club

Horst Beer ist Bundestrainer des Deutschen Tanzsportverbandes und zuständig für die Latein-Tänze. Am letzten Dienstag war es wieder einmal soweit: Horst Beer unterrichtet von morgens bis spät abends lokale Paare des Schwarz-Weiß-Clubs  sowie Paare aus der gesamten Region.

Der mehrfache deutsche Meister und der Welt- und Europameister von 1985 kommt gerne nach Esslingen und schätzt besonders das Angebot von vier Tanzsälen im Tanzsportzentrum des SWC.  Ansprechende Unterrichtseinheiten und Privat-Lektionen werden mit dem Landestrainer und Clubtrainer des SWC Jo Krause im Vorfeld besprochen und sorgfältig abgestimmt.

Die Latein-Turnierpaare des Schwarz-Weiß-Clubs trainieren bei Jo Krause jeweils freitags ab 18h00 im Gruppenunterricht. Der Basic-Tanzunterricht beginnt um 17h00 und empfiehlt sich  als gute Einstiegsmöglichkeit in den Turnier-Tanzsport gedacht.

Infos und Anfragen unter Telefon 0711-375001 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (privat): Horst Beer unterrichtet im SWC

 

Drucken E-Mail

Tango Argentino Workshop am 12. und 13. Mai

Der Schwarz-Weiß-Club veranstaltet in seinem Tanzsportzentrum am Samstag, 12. Mai, 17h15 – 19h15 und am  Sonntag, 13. Mai 2018 von 14h00 - 16h00 einen TangoArgentino Workshop für Anfänger und Wiedereinsteiger.

Der 4-stündige Workshop wird von einem bekannten Trainerpaar aus der Stuttgarter Szene durchgeführt. Eine kleine Kostprobe aus ihrem Repertoire haben die beiden Ende April am Tag der offenen Tür des SWC gezeigt   

Infos und Anmeldungen zum Workshop unter Telefon 0711-375001 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (privat): TangoArgentino-Show im Tanzsportzentrum des SWC

 

Drucken E-Mail

Schwarz-Weiß-Club Social Web